1. Home
  2. Familie Huber

Silouette Mann Frau
Quelle: Bilanz

PersonFamilie Huber

Addiert man die Buchwerte ihrer Beteiligungen an den Industrieunternehmen SFS, Gurit, Coltene, Huber + Suhner und Schlatter, dann bringen es die drei Huber-Geschwister Helene, Ruedi und Nick aktuell auf rund 1,6 Milliarden Franken. Sie agieren als langfristige Investoren, und ihr Fokus bleibt der Werkplatz Schweiz, wo unter anderem der Hauptstandort der SFS-Gruppe in Heerbrugg weiter ausgebaut wird – trotz der unsicheren Entwicklung im zweiten Halbjahr. Daneben besitzen die Hubers weitere Beteiligungen an nicht börsenkotierten Industriefirmen.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie Huber