1. Home
  2. Familie Hult

Bertil Hult
Quelle: Jonathan Kozowyk

PersonFamilie Hult

Geschlossene Grenzen, gestrichene Flüge: Es war wegen der Corona-Krise kein leichtes Jahr für das Sprachschulimperium EF Education First des gebürtigen Schweden Bertil Hult (79). Das budgetierte Wachstum von gut zwölf Prozent konnte nicht erreicht werden. Hingegen hatte EF dank Onlinekursen mehr Studierende. Hult geht zwar noch fast täglich in sein Luzerner Büro, dennoch macht sich die Familie bereit für die Stabübergabe: Der älteste Sohn Philip (50) ist in London und soll dereinst VR-Präsident werden, Edward (42) – stationiert in Boston – dürfte die operative Leitung übernehmen. Alex (45), der in Shanghai lebt, wird per Ende Jahr seinen Job bei EF abgeben, bleibt aber in diversen Verwaltungsräten der chinesischen Tochterfirmen. Der jüngste Sohn, Max (38), steht nicht im Dienst von EF, sondern lebt als Filmemacher in Stockholm.  

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie Hult