1. Home
  2. Familie Zweifel

Walter Zweifel, Unternehmer und Winzer am Sitz von Zweifel Weine in Zürich Höngg.
Quelle: Daniel Winkler / 13 Photo

PersonFamilie Zweifel

Die Geschäfte der Zweifel Pomy-Chips laufen wie geölt. Zum 60-Jahr-Jubiläum legte der Umsatz um sechs Prozent auf den neuen Rekord von 228 Millionen Franken zu. Im laufenden Jahr nahm das Familienunternehmen das erweiterte Produktionsgebäude in Spreitenbach AG vollständig in Betrieb. Neuheiten wie die Vaya-Chips auf Kichererbsenbasis kämen bei der Kundschaft gut an, sagt Gründer Hansheinrich Zweifel (86). Er ist Mitglied des Verwaltungsrats und lasse sich bei Neuentwicklungen gern als kritischer Vorkoster beiziehen, wie Sohn Christoph Zweifel (50) anmerkt, der als Marketing- und Verkaufsleiter im Unternehmen tätig ist. Das Chips-Geschäft ergänzt das zweite, viel ältere unternehmerische Standbein: die Wein- und Getränkesparte. Vorangetrieben wird sie von Christoph Zweifels Cousins, dem Agrarwissenschaftler Walter Zweifel (57) und dem Önologen Urs Zweifel (50). Das Stammhaus der Familie liegt in Zürich-Höngg, wo der erste Zweifel-Rebberg im Jahr 1440 verbrieft ist.

 

(Stand: November 2019)

Familie Zweifel in Listen

mehr zu: Familie Zweifel