1. Home
  2. Hans-Peter Wild

SALZBURG, AUSTRIA - JULY 28: Christine Drage and Hans-Peter Wild at the premiere of "Adriana Lecouvreur" during the Salzburg Opera Festival 2019 at Salzburg State Theatre on July 28, 2019 in Salzburg, Austria. (Photo by Gisela Schober/Getty Images)
Quelle: Getty Images

PersonHans-Peter Wild

Der Klassiker bleibt, natürlich: der unverwechselbare Trinkbeutel des Fruchtsafts Capri-Sun. Doch Hans-Peter Wild aus Zug, der Eigentümer des Getränkegiganten mit weltweit rund sechs Milliarden verkauften Portionenpackungen mit dem stets angeklebten Trinkhalm, beobachtet Politik und Konsumentenszene aufmerksam. Dass die Europäische Union Plastikprodukten den Garaus machen will, kann der 78-Jährige nachvollziehen. «Wir arbeiten an Halmen aus Papier», verspricht der Innovator. Und er setzt parallel auf Dosen. Den Verkaufserfolg der italienischen Wasserwerker von San Pellegrino, die ihr Aqua mit Aranciata (Orange) in Aludosen anpreisen, liess Wild subito kontern. Drum gibt es eben jetzt auch Capri-Sun in Dosen.  

Mit mehr als zwei Milliarden Euro Cash gewappnet, die der Bestseller aus dem Verkauf des einstigen Kerngeschäftes, der weltweiten Wild-Flavors-Aromafabriken, erlöst hatte, stösst der Entrepreneur gerade in Sparten vor, denen nach seiner Überzeugung die ­Zukunft gehört: Spitzentechnologie ganz allgemein und insbesondere Biotechnologie. «In diesen beiden Sektoren wird in den kommenden Jahrzehnten so viel passieren, dass wir uns das heute nicht einmal vorstellen können.» 

 
(Stand: November 2019)

Hans-Peter Wild in Listen

mehr zu: Hans-Peter Wild