1. Home
  2. Severin Hacker

Severin Hacker
Quelle: ZVG

PersonSeverin Hacker

Spielerisch Sprachen zu lernen, macht Severin Hacker mit Duolingo möglich. Die gemeinsam mit Luis von Ahn entwickelte App ist mittlerweile die weltweit am meisten genutzte Sprachlernsoftware. Als Chief Technology Officer ist Hacker in den USA für die technische Vision und Umsetzung zuständig. Mit Sprachen begnügt er sich nicht: Nach einer Leselern-App für Kinder arbeitet das Start-up an einer App für Mathematik. Am Ziel sieht sich Hacker noch lange nicht. «We haven’t won yet», ist eines der Prinzipien im Unternehmen. Hackers Mission ist es, die beste Ausbildung der Welt universell zugänglich zu machen. Duolingo wächst in allen Märkten, am schnellsten in Asien. «Wir haben eine grosse Mission und Aufgabe vor uns, das treibt mich an», sagt Hacker. Einen bedeutenden Meilenstein erreichte Duolingo mit dem Börsengang im vergangenen Sommer in den USA. Auf den hat sich Duolingo gut vorbereitet. «Wir haben bereits mehrere Quartale vor dem Börsengang damit begonnen, wie eine börsenkotierte Firma zu operieren», sagt Hacker. Die Vorbereitung hat sich ausgezahlt: Duolingo kommt auch an der Börse gut an und ist dort vier Milliarden Dollar wert.

Severin Hacker in Listen

Digital Shapers

mehr zu: Severin Hacker