1. Home
  2. Urs Hölzle

Jahresendgespraech mit Urs Hoelzle (Google) . © Adrian Moser / Tamedia AG
Quelle: Adrian Moser

PersonUrs Hölzle

Als Google Anfang September den 15. Geburtstag der Schweizer Niederlassung feierte, war er – neben Bundespräsident Ueli Maurer – der Stargast: Ohne Urs Hölzle wäre Zürich nicht zum wichtigsten Standort des Internetgiganten ausserhalb der USA geworden: Knapp 4000 Mitarbeiter aus 85 Nationen arbeiten inzwischen in den vier Gebäuden, zwei weitere sind im Bau. «Ich bin superfroh, dass das so herausgekommen ist», sagte Hölzle. «Ausschlaggebend war, dass wir gute Mitarbeiter aus aller Welt anziehen konnten. Das ist das Erfolgsrezept.»

Hölzle, gebürtiger Liestaler, ist seit über 20 Jahren bei Google und damit nach den beiden Gründern Larry Page und Sergey Brin dienstältester Mitarbeiter. Vor allem aber ist er als Senior Vice President Herr über die gesamte technische Infrastruktur des Konzerns mit 20 Rechenzentren, Zigtausenden Servern, unzähligen Patenten und sieben Anwendungen, die jeweils mehr als eine Milliarde Nutzer zählen. Im Moment beschäftigt ihn vor allem der Ausbau der Cloud-Infrastruktur – auch in der Schweiz: Im Visier für die Cloud-Dienste hat er vor allem Banken.

 

mehr zu: Urs Hölzle