Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einer gemeinsamen Haftung für Schulden in Europa eine klare Absage erteilt. Das berichtet unter anderem die Nachrichtenagentur Reuters. Demnach sagte Merkel in einer Fraktionssitzung ihres Koalitionspartners FDP am Dienstag in Berlin laut Teilnehmern, eine gesamtschuldnerische Haftung werde es nicht geben - «so lange ich lebe». Auch «Spiegel Online» wurde das Zitat bestätigt.

Merkel habe den Teilnehmern zufolge deutlich gemacht, dass es nicht einmal in Deutschland nach 60 Jahren eine gemeinschaftliche Haftung gebe und sie diese auch in Europa nicht sehe, schreibt Reuters. Hintergrund der Äusserungen sind die bevorstehenden Abstimmungen in Bundestag und Bundesrat über den europäischen Fiskalpakt und den dauerhaften Rettungsschirm ESM.

(tno)