Zürich, 13. Dezember 2018

Im Verwaltungsrat von BDO kommt es zu Veränderungen. Auf den 1. Januar 2019 übernimmt Heinz Vogel die Nachfolge von Rudolf Vogt als Präsident des Verwaltungsrats von BDO. Als neues Mitglied wählt die Partnerversammlung Dr. Michèle Etienne in den Verwaltungsrat.

Heinz Vogel ist seit über 30 Jahren für das Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand-, Steuer- und Beratungsunternehmen BDO tätig. Seine Spezialgebiete liegen in der Betreuung von Prüfmandaten von mittelgrossen Unternehmen, Beratung und Begleitung von M&A-Projekten sowie Coaching von Verwaltungsräten. Der 58-jährige Luzerner begleitet Personalvorsorgeeinrichtungen, ist im Auftrag von Aufsichtsbehörden als kommissarischer Verwalter tätig und tritt als Referent und Autor zu Themen der Wirtschaftsprüfung und Beruflichen Vorsorge auf.

Heinz Vogel ist zudem Verwaltungsrat von mehreren Gewerbe- und Handelsgesellschaften und Stiftungsratspräsident verschiedener Vorsorgeeinrichtungen. Seit 2010 ist er Leiter der Region Zentralschweiz und Mitglied der Geschäftsleitung. Im Oktober 2017 nahm er Einsitz in den Verwaltungsrat von BDO. Als Verwaltungsratspräsident von BDO folgt Heinz Vogel auf Rudolf Vogt, der nach über 30 Jahren bei BDO – davon 7 Jahre als Verwaltungsratspräsident – in den Ruhestand tritt.

Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Dr. Michèle Etienne. Die 46-jährige Unternehmerin verfügt über einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften der Universität Bern. Dr. Michèle Etienne ist seit 20 Jahren in der Strategie- und Organisationsentwicklung tätig und Gründungspartnerin von Innopool AG, einem Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Gesundheitswesen. Sie ist Mitglied verschiedener Verwaltungsräte und ausgebildete Mediatorin. Heinz Vogel, designierter Verwaltungsratspräsident von BDO, freut sich über die Verstärkung im Verwaltungsrat: «Mit ihrem reichen beruflichen Erfahrungsschatz und ihren zusätzlichen Kompetenzen im Bereich Diversity Management und Digitalisierung wird Michèle Etienne die Zukunft von BDO mitgestalten und BDO beim Ausbau ihrer Marktposition unterstützen.»

Michele-Etienne

Neu im Verwaltungsrat von BDO: Dr. Michèle Etienne.

Quelle: