Ronny Kaufmann (Bild) ist ab 1. Januar 2015 neuer CEO der Swisspower AG, Zürich. Kaufmann folgt auf Alfred Bürkler. Mit dem geplanten Wechsel will der VR frische Akzente setzen.

Die Interessenvertretung, die Kommunikation nach innen und aussen sowie die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Swisspower- Gruppe, die neben Strom, Gas und Fernwärme auch Effizienz-, Informations- und Mobilitätslösungen verbindet, sollen gestärkt werden, schreibt Swisspower. Mit Kaufmann habe Swisspower einen ausgewiesenen Strategie- und Kommunikationsfachmann gefunden, der heute bei der Schweizerischen Post als Leiter Politik & gesellschaftliche Verantwortung tätig ist.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Damit setzt die Swisspower AG ein klares Zeichen für einen verstärkten Dialog zwischen Bund und Kantonen, den städtischen Versorgern sowie den Kundinnen und Kunden für eine erfolgreiche Umsetzung der neuen Energiestrategie der Schweiz. Swisspower betreut über ihre 23 Partner rund 1,1 Millionen Energiekundinnen und -kunden; die Partner beschäftigen 5900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und weisen einen Umsatz von 4,2 Milliarden Franken aus.