Die Geschäftsidee? EyeFitU ist eine Plattform, die den Konsumenten dabei hilft, sofort die passende Grösse unabhängig der Marke zu finden, online oder im Geschäft.

Wie ist sie entstanden? Aus Frustration! Jede Kleidermarke hat eine andere Methode zur Festlegung der Grössen, und die Unterschiede zwischen den Ländern sind gravierend.

Warum der Name? Fit ist englisch für «passen». Bei EyeFitU übernimmt das «Auge» der App den mühseligen Prozess zur Ermittlung der passenden Grösse für Sie.

Woher stammt das Startkapital? Von der Gründerin Isabelle Ohnemus und ihrem Ehemann Peter Ohnemus.

Womit erzielen Sie die Umsätze? Durch Käufe bei unseren Partnern, mobile Werbung und den Verkauf von Nutzerdaten.

Die grösste Herausforderung? Genügend Benutzer für unsere Plattform generieren zu können, ohne dass der finanzielle Aufwand den Rahmen sprengt.

Anzeige

Der nächste Schritt? Die erste iOS-Version zu lancieren und die Shopping-Version einzuführen. Gleichzeitig suchen wir nach Marketingpartnern und Investoren.

Website: www.eyefitu.com, Gegründet: 12.12.2012, Gründerin: Isabelle Ohnemus, CEO, Fashionista, ehemalige Brokerin, Anzahl Mitarbeiter: 8, Umsatzziel für 2015: 1,5 Millionen Franken, Profitabel ab: Mitte 2016.