Mit dem rollenden Supermarkt Miacar lässt das Migros-interne Digitalversuchslabor Sparrow Ventures Gottlieb Duttweilers Verkaufswagen auferstehen. Kunden bestellen per App, danach liefert der rollende Supermarkt die bestellten Lebensmittel auf 20 Minuten genau in die Quartiere. Nach einer sechsmonatigen Pilotphase wird Miacar nun ausgebaut.

Die Flotte der Lieferwagen soll bis Ende Jahr auf eine zweistellige Zahl wachsen; das Liefergebiet in der Region Bern wird ausgebaut. Als Miacar-Chef kommt Dominic Mehr, Mitgründer der Shopping-List-Plattform Bring!, an Bord. Migros-intern scheint der Glaube an Miacar gross zu sein: Das Start-up wurde mit 3,5 Millionen Franken Aktienkapital ausgestattet.

(ag)

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.

Jetzt abonnieren
Placeholder