Am 1. März startet Philipp von Czapiewski als Managing Director von Tui Suisse im Hauptsitz in Zürich. Der gebürtige Hannoveraner verfügt trotz seines jungen Alters über lange Erfahrung in verschiedenen Positionen innerhalb der Tui und war zuletzt als Director Strategy bei Tui Deutschland tätig.

In seiner Funktion als Managing Director Tui Suisse übernimmt er die Führung der Schweizer Tochter des weltweit grössten integrierten Touristikkonzerns als auch das Verwaltungsratsmandat des Kreuzfahrtenanbieters Cruisetour, welche zur Tui Suisse gehört.

Er folgt damit auf Martin Wittwer, welcher sich nach 20 Jahren Tui Suisse für neue Projekte und Herausforderungen ausserhalb des Unternehmens entschieden hat.

Überraschender Abgang bei Tui Suisse – Chef Martin Wittwer geht

Der langjährige Tui-Suisse-Chef Martin Wittwer verlässt das Unternehmen. Der Abgang kommt überraschend. Mehr hier.

Über Tuifly und Tui Deutschland zu Tui Suisse 

Philipp von Czapiewski startete seine Karriere bei der Tui AG im Jahr 2004. Nach Stationen im Controlling und als Assistent der Geschäftsführung von Tuifly wechselte er 2012 zur Tui Deutschland. Dort war er zunächst Leiter Product Management Aviation. Im Anschluss übernahm er die Leitung des Strategie-Bereichs. Er ist verheiratet, Vater von einer Tochter und verfügt über einen Master in Business Administration.

Anzeige

Die Geschäftsleitung der Tui Suisse bildet sich damit neu aus Philipp von Czapiewski und Rainer Schenkel.

«Wir haben eigene Hotels, Schiffe und vieles mehr»

Ein Interview mit dem abtretenden Tui-Chef Martin Wittwer aus dem Jahr 2015 lesen Sie hier.

(gku)