Die Covid-19-Impfungen in Europa geben der gebeutelten Reisebranche Hoffnung: Sie dürften helfen, die Reiselust und die Reisemöglichkeiten über das ganze Jahr 2021 steigern, nach und nach.

Noch stecken aber vor allem die kleinen Reisebüros in einer nie gesehenen Misere. Ohne die Härtefallregelgung und Kurzarbeit hätten viele bereits aufgeben müssen. Wenn schon mit dem Frühling die Reiselust nicht wieder auflebt, droht einigen der Konkurs. Es scheint, als würden die Reise-KMU an ihren letzten Reserven zehren: Das zeigt ein Überblick in der Branche.