Paukenschlag bei der Credit Suisse: Im Zuge der Beschattungsaffäre verlässt CEO Tidjane Thiam seinen Posten. Neuer Chef wird der bisherige Leiter der Schweiz-Tochter, Thomas Gottstein.

Das sind die ersten Reaktionen auf den Knall bei Twitter:

Anzeige
Anzeige

Credit Suisse: Thomas Gottstein übernimmt für Tidjane Thiam

Die CS-Spitze war wegen der Beschattung von Iqbal Khan und anderen Mitarbeitern in die Kritik geraten. Nun folgte der Knall. Die Meldung gibt es hier.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Thomas Gottstein: Ein CS-Aufstieg mit Ansage

Ein aktualisiertes Porträt des künftigen CS-Chefs Thomas Gottstein von 2015 finden Sie hier.

(gku)

In Schweizer Aktien investieren

Handeln Sie mit Schweizer Aktien bei cash.ch für nur 29 Franken pro Trade.

Hier Konto eröffnen bei cash.ch
Anzeige