Paukenschlag bei der Credit Suisse: Im Zuge der Beschattungsaffäre verlässt CEO Tidjane Thiam seinen Posten. Neuer Chef wird der bisherige Leiter der Schweiz-Tochter, Thomas Gottstein.

Das sind die ersten Reaktionen auf den Knall bei Twitter:

Anzeige
Anzeige

Credit Suisse: Thomas Gottstein übernimmt für Tidjane Thiam

Die CS-Spitze war wegen der Beschattung von Iqbal Khan und anderen Mitarbeitern in die Kritik geraten. Nun folgte der Knall. Die Meldung gibt es hier.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Thomas Gottstein: Ein CS-Aufstieg mit Ansage

Ein aktualisiertes Porträt des künftigen CS-Chefs Thomas Gottstein von 2015 finden Sie hier.

(gku)

In Schweizer Aktien investieren

Handeln Sie mit Schweizer Aktien bei cash.ch für nur 29 Franken pro Trade.

Anzeige