So würden ab dem 1. September wieder alle Bargeldbestände von bis zu 25'000 Franken oder bis zu 25'000 Euro mit 0,25 Prozent verzinst, teilte Yuh am Montag mit. Für einen Betrag bis zu 25'000 US-Dollar erhalten die Sparer gar einen Zinssatz von 0,5 Prozent.

Die Beträge der einzelnen Währungen zur Verzinsung seien kumulierbar, heisst es in der Meldung. Ausserdem würden gleichzeitig auch die Negativzinsen auf Vermögenswerte von über 100'000 Franken aufgehoben.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Yuh ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Postfinance und Swissquote, an dem beide Gründungspartner zu je 50 Prozent beteiligt sind. Die Finanz-App operiert unter der Banklizenz von Swissquote und wird den Angaben zufolge aktuell von über 75'000 Kunden genutzt.

(awp/dob)