Wohnungsbesichtigungen sind oft geräuschvolle Events. Mehrere Menschen drängen sich auf der Fläche, ein sonnig gestimmter Makler weist wortstark auf alle Vorteile des Objekts hin und durch die zum Treppenhaus offene Türe kündigen sich mit Fussgetrampel schon die nächsten Interessenten an.

Wenn Sam eine Wohnung zeigt, geht das sehr viel leiser ab. Händeschütteln ist nicht angesagt, nicht mal ein Covid-19-Ellenbogengruss. Sam ist eben kein humaner Makler auf zwei Beinen. Sondern ein Besichtigungsroboter.