Wie effizient ein Unternehmen arbeitet, lässt sich aus verschiedenen Parametern ableiten: Gewinn in Prozent des Umsatzes bzw. des Prämienvolumens? Anzahl Kunden bzw. Versicherte pro Mitarbeiter? Beides sind gängige Kriterien. HZ Insurance Premium hat die zwölf grössten Schweizer Krankenkassen der härtesten Prüfung unterzogen und das erzielte Prämienvolumen und den erwirtschafteten Gewinn pro Mitarbeiterin und Mitarbeiter (umgerechnet in Vollzeitstellen) ermittelt.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Sanitas ist Testsieger

Die Differenzen waren in den letzten beiden Jahren überraschend gross. So klafft die Spanne bei den Bruttoprämien pro Mitarbeitender von herausragenden 4,14 Millionen bis 1,66 Millionen Franken im Jahr 2021 weit auseinander. 2020 waren die Unterschiede mit 4,26 bzw. 1,69 sogar noch etwas grösser. Testsieger war in beiden Jahren die Sanitas.

Sanitas-Sprecherin Fabienne Wildbolz führt diesen Erfolg auf den ...

Sie möchten gerne weiterlesen? Das freut uns sehr! 

Dies ist ein Beitrag aus dem Premium-Newsletter der Schweizer Versicherungsbranche. Exklusive, relevante Informationen und Anregungen für die hohen Ansprüche von Entscheidern. Jeden Donnerstag kompakt und nur per E-Mail. Vom führenden Branchenportal der schweizerischen Versicherungswelt. Im Monatsabo oder zum vergünstigten Jahres- oder Firmenabonnement buchbar. Hier können Sie sich registrieren.

Mit dem PREMIUM Abonnement profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Über 30 Jahre sorgfältiger Journalismus und exklusive Recherchen
  • Kuratierter wöchentlicher HZ Insurance PREMIUM Newsletter
  • Ermässigte Eintritte HZ Insurance Forum und Innovationspreis der Schweizer Assekuranz
  • Inbegriffen: Zugriff auf den kostenpflichtigen Vorsorge Guide (E-Paper)
  • Archivfunktion aller HZ Insurance PREMIUM Beiträge

Werden auch Sie Teil der HZ Insurance Community und profitieren Sie von den Vorteilen!