Die Börsen sind im Höhenflug. Nullzinsumfeld, Corona-Erholung und Nachholeffekte nach der Pandemie, aber auch viele neue Technologien beflügeln vor allem Tech-Werte an der Nasdaq. Die grösste Technologiebörse der Welt jagt deshalb von einem Rekord zum anderen und lässt alles andere Indizes weit hinter sich zurück.

Während beispielsweise Dow Jones oder SMI in den letzten zwölf Monaten jeweils etwa 25 Prozent an Wert gewinnen konnten, liegt das Plus im Nasdaq 100 mit den 100 grössten Technologiewerten im Segment bei rund 30 Prozent. Und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen.

Widerstand durchbrochen

Nachdem der Index seit dem Durchbrechen der psychologischen Marke von 15’000 Punkten Ende Juli einige Wochen mehrfach am Widerstand bei 15'100 Punkten gescheitert war, hat die Nasdaq nun Anfang der Woche diese Hürde übersprungen und das nächste Allzeithoch erreicht.

Dieser Text beschreibt die jüngsten Entwicklungen im HZ-Trader-Portfolio der HZ-Musterportfolios.

Im Nasdaq 100 sind sehr viele Unternehmen enthalten, die im aktuell besonders boomenden Bereich E-Commerce tätig sind. Aber auch Firmen mit Gesundheitsbezug, wie etwa der Überflieger Moderna – Stichwort Corona – ist im Index zu finden. Wegen dieser Megatrends ist ein Ende der Kursdynamik nicht abzusehen.

Daneben sind im Index sind auch die Tech-Giganten, die ihre Geschäftsfelder stetig ausweiten können wie Amazon, Facebook oder Baidu enthalten. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass dieses Segment mit hoher Wahrscheinlichkeit andere Indizes und Marktsegmente performancemässig noch lange übertreffen wird. Vielleicht noch mehrere Jahre.

Impulse durch den Klimawandel und Corona

Während einiger Jahre hatte dem Tech-Sektor zuvor der Schwung gefehlt. Nun gibt es auch dank dem Klimawandel und Corona reihenweise neue Impulse, die das Geschäft zusätzlich stimulieren. Dies zumindest so lange, bis die Zinsen deutlich steigen und die Fremdfinanzierung zu günstigen Konditionen schwieriger wird.

Nachdem der Nasdaq 100 die 15‘000 Punkte geknackt hat und nach dem Fall des Widerstands bei 15‘100 Punkten erstmals völlig neues Terrain erschlossen wurde, nehmen wir ein Indexzertifikat auf den Index neu ins Depot auf. Wir spekulieren also darauf, dass die Nasdaq nach dem Fall des Widerstands noch mehr Tempo aufnehmen wird.

Die KGV-Bewertung des Nasdaq 100 ist trotz des Höhenflugs noch nicht exorbitant. Aktuell liegt das Kurs/Gewinn-Verhältnis um 30. Das ist kaum mehr als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre. 

Angesichts der unglaublich dynamischen Entwicklung im Tech-, aber auch im Gesundheitsbereich zählt der Index aktuell zu einem Basisinvestment, das in keinem gut strukturierten Depot fehlen sollte.

HZ-Musterportfolios

Aktuelle Markteinschätzungen und Wissensbeiträge rund ums Investieren