Unter den weltweiten Regionen liegt Asien im Rennen um die beste Aktienmarktentwicklung 2020 mit den USA fast gleichauf. Der MSCI Asia Pacific Index ist im bisherigen Jahresverlauf mehr als 13 Prozent gestiegen, inklusive einer Rally von fast 60 Prozent seit Mitte März.

Damit stellt die asiatische Benchmark den Stoxx Europe 600 Index mit seinem Verlust von 6 Prozent klar in den Schatten und liegt nur knapp hinter dem Anstieg des S&P 500 Index von 14 Prozent.

Die Entwicklung in Asien spiegelt die stetige Erholung der Region seit dem durch die Coronavirus-Pandemie bedingten Einbruch im ersten Quartal wider.

(bloomberg/mbü)