Martin Brunner, ehemaliger Goalie bei den Grasshoppers, Lausanne und der Schweizer Fussballnati, startet im Alter von 52 Jahren nochmals durch – als Geschäftsmann. In diesen Tagen hat er die Emmebi Torwarthandschuhe GmbH gegründet.

Unter dem Namen verkauft der ehemalige Profi seit einiger Zeit Handschuhe für Breitensportclubs. «Nun möchte ich das Ganze professionalisieren und etwas Schub geben», sagt Brunner, der seit einem Jahr auch als Projektleiter bei der Sportvermarktungsagentur Frankel arbeitet

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «BILANZ», ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.