1. Home
  2. Daniel Vasella

Daniel Vasella, ex-Novartis-CEO und Rinderfarmer in Uruguay posiert beim Hotel Waldheim in Risch ZG
Quelle: Hansjürg Jäger

PersonDaniel Vasella

Um den ehemaligen Novartis-Lenker Daniel Vasella ist es ruhig geworden. Nach einem längeren Auslandaufenthalt lebt der 66-Jährige seit drei Jahren wieder in der Schweiz, und zwar auf seinem Gut in Risch am Zugersee. Zweimal im Jahr reise er nach Uruguay, liess er die «Südostschweiz» wissen. Dort betreibt er auf über 6500 Hektaren Land Viehzucht. Er hat 3500 Rinder, 2000 bis 3000 Schafe, ein Dutzend Schweine und 70 Arbeitspferde. Sein einstiges Hobby, die Jagd, habe er inzwischen aufgegeben, liess er wissen. Dafür unternimmt er mit seinen Söhnen gerne eine Motorradtour. Den Bezug zur Welt der Grosskonzerne hat Vasella aufrechterhalten: Er hat Einsitz im Verwaltungsrat der US-Konzerne PepsiCo und American Express. 

(Stand: November 2019)

Daniel Vasella in Listen

mehr zu: Daniel Vasella