1. Home
  2. Eva Richterich

Eva Richterich
Quelle: Nik Hunger

PersonEva Richterich

Erst war es eine wilde Idee, seit diesem Sommer gehört es fix zur Firmengruppe: Ricolab – gedacht als Zukunftslabor für den traditionsreichen Kräuterbonbonhersteller Ricola. Eva Richterich (47), Enkelin des Firmengründers, hat es 2016 initiiert und seither geleitet, beseelt, die Möglichkeiten von «Herbs and Technology» zu ergründen. Ihren Fokus legte sie stets auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen, im Hinterkopf den Wunsch, «nachhaltig» dereinst durch «regenerativ» zu ersetzen. Gedacht als Zukunftslabor, war Ricolab juristisch wie auch geografisch klar von Ricola getrennt. Das hat sich diesen Sommer geändert: Richterich wurde von der Spitze des Start-ups weg an die Spitze der Firmengruppe berufen und ist dort Vizepräsidentin der Division Global Innovation and Sustainability. Ihr Baby Ricolab hat sie gleich mitgenommen und ins Stammhaus integriert.

Eva Richterich in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Eva Richterich