1. Home
  2. Familie Grether

FOTO: PHILIPPE ROSSIER, 18.03.2010, BASEL, BEYELER GEDENKFEIER, BASEL M NSTER. BILD: ESTHER GRETHER, SAMMLERIN UND MÛZENIN Trauerfeier fŸr Ernst Beyeler, Basel 2010: Esther Grether (r) FOTO: PHILIPPE ROSSIER, 18.03.2010, BASEL, BEYELER GEDENKFEIER, BASEL M†NSTER. BILD: ESTHER GRETHER, SAMMLERIN UND M€ZENIN
Quelle: ullstein bild - RDB / PHR

PersonFamilie Grether

Esther Grether geniesst weltweit den Ruf als eine der wichtigsten Sammlerinnen von Kunst des 20. Jahrhunderts. Sie besitzt rund 700 Werke, darunter Arbeiten von Picasso, Cézanne und ein Triptychon von Francis Bacon. Der Wert ihres Schatzes wird in der Kunstszene auf ungefähr 700 Millionen Franken taxiert. Die 84-jährige Kunstliebhaberin und -mäzenin hat, mitunter flankiert von ihrer Tochter Susanne, bis 2014 die Konsumgüterfirma Doetsch Grether geführt und sich dann aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. Über die Familienholding gehört ihr die Firma noch heute zu 100 Prozent. Ausserdem besitzt die Familie knapp vier Prozent an der Swatch Group. Dieses Paket hat aktuell einen Wert von rund einer halben Milliarde Franken.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie Grether