1. Home
  2. Familie Latsis

Spiro Latsis
Quelle: Nikos Pilos / laif

PersonFamilie Latsis

Die Nachkommen von Patriarch John Spyridon Latsis (1910–2003) haben ihre unternehmerischen Aktivitäten breit diversifiziert: Mit Hellenic Petroleum besitzen sie ein Standbein in der Erdölindustrie, mit Lamda Development sind sie in der Immobilienentwicklung und über die Zürcher EFG International, deren Verwaltungsrat John Latsis (43) und sein Vater Spiro (74) angehören, im Private Banking tätig. Nach guten Zahlen für 2019 kam das Finanzinstitut im ersten Semester 2020 unter Druck: Trotz eines anständigen Neugeldzuflusses lagen die verwalteten Vermögen Mitte Jahr mit 148 Milliarden Franken um 6 Milliarden unter dem Stand von Ende 2019. Im September vermeldete EFG, dass die BancaStato das gesamte Tessiner Retail-Bankgeschäft mit einem Kundenvermögen von 1,2 Milliarden übernehmen werde. Zu den bedeutenden Beteiligungen von John Latsis zählt das Hôpital de la Tour in Meyrin GE.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie Latsis