1. Home
  2. Familie Rihs, Beda Diethelm

Jöggi (Hans-Ueli) Rihs äussert sich zum Geldspielgesetz beim Interview in Zuerich am 16. Mai 2018.
Quelle: Siggi Bucher

PersonFamilie Rihs, Beda Diethelm

Ende September gab Sonova Entwarnung. Der globale Markt für Hörgeräte habe sich unerwartet rasch von den Pandemiefolgen erholt. Damit liegen im Geschäftsjahr 2020/21 Vorjahresumsatz (2,9 Milliarden Franken) und Betriebsgewinn fast in Reichweite. Der Börsenwert stieg in Kürze auf 14 Milliarden Franken. Hans-Ueli Rihs (76) hält 5,7 Prozent der Aktien am Unternehmen aus Stäfa, das er mit seinem verstorbenen Bruder Andy und Techniker Beda Diethelm (79) aufbaute. Diethelm ist mit 10,4 Prozent grösster Aktionär.

Die beiden Söhne von Andy Rihs trennten sich von den Sonova-Aktien. «Was nützt mir dieses ganze Vermögen, wenn die Welt in zehn, zwanzig Jahren vor die Hunde geht?», zitiert das Kundenmagazin der Alternativen Bank Schweiz Tobias Rihs (51), den älteren. Er habe im Süden 1500 Hektar Ödland gekauft, um dort einen Wald anzulegen. Und Oliver Rihs (44) bringt 2021 seinen neuen Film «Stürm: Bis wir tot sind oder frei» in die Kinos. 

(Stand: November 2020)

Familie Rihs, Beda Diethelm in Listen

mehr zu: Familie Rihs, Beda Diethelm