1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2023: Familie Ringier

Die 300 Reichsten

Bilanz 300 Reichste 2023: Familie Ringier
Familie Ringier

Vermögen im Jahr 2023

1,8 Mrd.

Rang

110

Branche

Dienstleistungen

Kanton

Zürich

Das zentrale Thema der Verlagsgruppe Ringier ist seit diesem Jahr künstliche Intelligenz. Es laufen Dutzende Projekte in allen Ländern, in denen Ringier tätig ist. Dabei gilt der Ansatz: Learning by doing. «KI schreibt heute schon einfache Texte, allerdings immer mit einem menschlichen Abschlussredaktor», sagt Michael Ringier (74), Präsident des Verwaltungsrats. «In Zukunft können unsere Kunden bei Ticketcorner vielleicht via Sprachnachricht den Auftrag geben, vier Tickets für ein Konzert zu kaufen, und den Rest erledigt dann die KI», fügt er hinzu. Für dieses Jahr war zudem der Ausbau der digitalen Sportmedien prägend. Es ist ein neuer, dritter Unternehmensbereich neben News-Medien und digitalen Marktplätzen. In vielen osteuropäischen Ländern hat Ringier bereits eine Position als Marktführer eingenommen. «Bei den Sportmedien wollen wir in Europa ganz vorne dabei sein», betont der Verleger.

(Stand: November 2023)

mehr zu: Familie Ringier