1. Home
  2. Hariolf Kottmann

Pratteln Clariant-Turm  Clariant-CEO   Hariolf Kottmann4.10.2018  foto pino covino
Quelle: Pino Covino

PersonHariolf Kottmann

Er ist der Marathon-Mann bei Clariant: Eigentlich war der Deutsche, seit 2008 als CEO an Bord, im letzten Jahr endlich auf den lange anvisierten Präsidentensessel gewechselt. Doch der abrupte Rücktritt seines CEO-Nachfolgers Ernesto Occhiello liess ihn im Sommer an die operative Front zurückkehren. Strategisch lieferte Clariant in den letzten Jahren einen veritablen Zickzack-Kurs: Erst sollte der Konzern mit dem eher tiefmargigen Massengeschäft des texanischen Chemiekonzerns Huntsman fusionieren, doch der Zusammenschluss scheiterte am Widerstand widerspenstiger Grossaktionäre. Dann sollte durch ein Joint Venture mit dem Spezialchemiebereich des neuen saudischen Grossaktionärs Sabic das höhermargige Geschäft forciert werden. Doch auch dieser Plan zerschlug sich. Jetzt ist Abspecken angesagt: Kottmann will den Bereich Masterbatches verkaufen und verspricht ein schlankeres und schnelleres Unternehmen. «Wir haben weder Chaos noch Krise», verteidigte sich der Firmenlenker im November in der «NZZ am Sonntag». Eine Konstante bleibt der Belegschaft dennoch: die Unruhe.

mehr zu: Hariolf Kottmann