1. Home
  2. Judith Bellaiche

Digital Shapers 2020 Sustainers Judith Bellaiche Swico PD
Quelle: Thomas Entzeroth

PersonJudith Bellaiche

Zuerst hatte sich die Juristin auf ihre berufliche Karriere konzentriert, dann schloss sich Judith Bellaiche (49) den Grünliberalen an, wurde in die Exekutive ihrer Gemeinde und ins Zürcher Kantonsparlament gewählt. Seit 2019 verbindet sie nun Beruf und Politik – und das auf nationaler Ebene: Im Mai übernahm sie die Geschäftsführung des Verbands der ICT- und Internetbranche, im Oktober wurde sie für die Grünliberalen in den Nationalrat gewählt. In Bundesbern setzt sich Bellaiche für die Chancen der Digitalisierung und die Anliegen von Start-ups ein. Gleich beide Themen erhielten durch die Corona-Krise zusätzliche Aktualität und Dringlichkeit: So engagierte sich Bellaiche zum einen für eine «nachhaltige Gestaltung» der Tracing-App und zum anderen für die Erweiterung des Rettungsschirms auf Start-ups, «die der Bundesrat völlig vergessen hatte», wie sie betont. Trotz der grossen Herausforderungen, die Corona an alle stelle, erkennt Bellaiche auch grosse Chancen für die Wirtschaft und die Gesellschaft: «Die aktuelle Situation ist ein Katalysator für die Digitalisierung – wir müssen das Momentum nutzen», sagt sie.

Judith Bellaiche in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Judith Bellaiche