1. Home
  2. Unternehmen
  3. Lufthansa hat ein neues Logo

Fluggesellschaft
Lufthansa macht blau

Lufthansa_Logo
Boeing 747der Lufthansa: Das Gelb des Kranichs verschwindet. Quelle: Twitter

Die Lufthansa, zu der auch die Swiss gehört, ändert nach vielen Jahren ihr Wahrzeichen. Auf Twitter sind erste Bilder zu sehen.

Veröffentlicht am 01.02.2018

Rund eine Woche vor der offiziellen Präsenation haben Lufthansa-Mitarbeiter das Geheimnis gelüftet: Erste Fotos von dem neuen Logo der Lufthansa kursieren seit Donnerstag im Netz, Videos mit den vielversprechenden Lettern «much changes, good remains» und dann «#lufthansablue» sind auf den Twitter-Accounts der Fluggesellschaft zu sehen.

Wie offiziell diese Version schon ist, bleibt noch unklar. Eines ist klar: Sie kommen zu früh. 

Über 100 Jahre alt

Im neuen Bordmagazin der deutschen Fluggesellschaft, zu der auch die Swiss gehört, wird die neue Lackierung erläutert: Nach Informationen des deutschen Airline-Portals airlines.de hätte eine Sperrfrist bis am 8. Februar 2018 gegolten. 

Der Kranich im gelben Hintergrund ist eines der bekanntesten Firmenlogos der Welt und bereits über 100 Jahre alt. Noch heute sei erkennbar, dass dieses Logo von Hand und nicht am Computer gestaltet wurde, sagt der verantwortliche Designer im neuen Bordmagazin, welches dem Airline-Portal vorliegt. 

An Bord einer grossen Maschine der Lufthansa sei das Logo über 40 000 Mal vorhanden. Es werde Jahre dauern, bis alle Lufhansa-Maschine im neuen Gewand erscheinen. 

(tdr)

Anzeige

Von Flower Power bis Hobbits: Die buntesten Airlines der Welt

wal_azoren_airlines
barbarella_british_airways
eva_airlines
Flower-Power-Jet von Swiss
Icelandair
Ein Hobbit-Flieger
Kulala_airlines
Asiana Airlines
1|12
Ein Flugzeug im Stil von Star-Wars-Held R2-D2 gibt es bei der All Nippon Airways ANA, der grössten Fluggesellschaft von Japan.