1. Home
  2. Familien Schindler, Bonnard

Alfred Schindler mit einer Statue des heiligen Florian am Sitz der Schindler holding in Hergiswil. NÄHERE ANGABEN DAZU WEISS AUTOR ROMAN SCHENKEL ... Das Bild entstand am Donnerstag, 19. Januar 2017 (Luzerner Zeitung AG)
Quelle: frei

PersonFamilien Schindler, Bonnard

Und jährlich grüsst das Murmeltier: Wieder haben die Herren der Lifte um Patriarch Alfred Schindler (70) einige Namenaktien zugekauft, dieses Mal allerdings die Dividende nicht weiter erhöht. Höher ­fahren dafür Schindlers Aufzüge und ­Roll­treppen: Das Geschäft wächst weiter, obschon es im Vorjahr schon Spitze war, namentlich in China, in ganz Südostasien und Nordamerika. Wechselkurse und weitere Widrigkeiten haben jedoch die Marge minimal schwächeln lassen. Heisser Dank dürfte Altmeister Alfred gewiss sein: Er hat zwar das Präsidium vor zwei Jahren an den Schindler-erprobten Silvio Napoli abgetreten, sitzt allerdings selbstverständlich als «Chairman emeritus» weiterhin im Verwaltungsrat. Er kann sich für seine Grosszügigkeit also gleich bei sich selbst bedanken, zumal er seine Gage, zumindest im abgelaufenen Geschäftsjahr, auch noch durch ein Honorar für «Beratertätigkeit» aufbessern konnte.

 

(Stand: November 2019)

Familien Schindler, Bonnard in Listen

mehr zu: Familien Schindler, Bonnard