1. Home
  2. Pierangelo Campopiano

Digital Shapers 2020 Fintechs Pierangelo Campopiano Smile Insurance
Quelle: PD (Pressedienst)

PersonPierangelo Campopiano

«Versicherung ohne Blabla» ist das Motto von Smile. Pierangelo Campopiano (42) hat die zur Helvetia Gruppe gehörende Direktversicherung als CEO zur führenden digitalen Versicherungsmarke der Schweiz entwickelt. «Mit der Customer Experience Revolution haben wir den Markt aufgemischt», sagt Campopiano. Smile ist eigenen Angaben zufolge die erste Schweizer Versicherung mit einer klaren Mobilefirst-Strategie. Das Mobile wurde zum Dreh und Angelpunkt für die Kundeninteraktion. Angesprochen wird man zeitgemäss per Du.

Als Vorbilder dienen Firmen wie Netflix, Spotify und Zalando. Man rühmt sich, das «Netflix der Versicherungen» zu sein. «Die Kundenzentrierung ist der wahre Treiber der digitalen Disruption, nicht die Technologie», sagt Campopiano. Dabei kooperiert man mit der Smartphone-Konto-App Neon: So wurde im Sommer die erste Mobile-Bancassurance-Lösung der Schweiz lanciert. Bevor Campopiano die Verantwortung für Smile übernahm, werkte er für die Zurich-Versicherung und baute etwa den Automotive-Kanal auf. Parallel ist Campopiano Co-Gründer und Präsident des Verbandes Digitalversicherung Schweiz.
 

Pierangelo Campopiano in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Pierangelo Campopiano