Portrait of Martin Hirzel, CEO Autoneum, taken at its headquarters in Winterthur, Switzerland, on March 29, 2019. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Martin Hirzel, CEO Autoneum, portraitiert am 29. Maerz 2019 am Hauptsitz in Winterthur. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Martin Hirzel: So gut ist der neue Swissmem-Präsident vernetzt

Von Florence Vuichard
am 11.10.2020
Quelle: BILANZ
Quelle: Keystone

Teilen

Merken

Drucken

Generationenwechsel bei Swissmem: 2021 übernimmt Martin Hirzel das Verbandspräsidium. Das sind seine Mitstreiter und Gegenspieler.

Noch immer regelmässig trifft sich Hirzel mit seiner alten IBM-Clique, zu der nebst Dormakaba-CEO Riet Cadonau etwa auch IBM-Schweiz-Chef Christian Keller gehört. Mit Arbeitgeber-Präsident Valentin Vogt ist er befreundet und spielt öfters mit ihm Golf. Hirzel ist Gönner von Vogts Stiftung gegen Jugendarbeitslosigkeit «Check your Chance», so wie er auch Jobst Wagners Strategie Dialog21 unterstützt.

Weiter ist er Mitglied des Gönnervereins der Tonhalle Zürich und mit dessen Präsidenten Thomas Sauber und seiner Frau Franziska Tschudi Sauber befreundet. Nationalbank-Präsident Thomas Jordan hat Hirzel mit Microsoft-Schweiz-Chefin Marianne Janik als Vertreter des Kantons Zürich im Wirtschaftsbeirat der SNB vorgeschlagen.

2006 wurde Hirzel von der American Swiss Foundation zum Young Leader gekürt. Zum gleichen Jahrgang gehören unter anderen auch FDP-Nationalrätin Christa Markwalder, Swiss-Finanzchef Markus Binkert oder Swissmem-Geschäftsführer Stefan Brupbacher.

 

Christa Markwalder, Nationalraetin FDP-BE, portraitiert am 9. Dezember 2019 in Bern. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

FDP-Nationalrätin Christa Markwalder

Quelle: Keystone

Mit dem Bühler-, SGS- und Givaudan-Präsidenten Calvin Grieder und dem Georg-Fischer-Präsidenten Yves Serra sass Hirzel bis vor Kurzem in einer Kommission der von Martin Naville gelenkten Schweizerisch-Amerikanischen Handelskammer. Ebenfalls niedergelegt hat er die Mandate bei der American Swiss Foundation, wo er auf DKSH-Verwaltungsrat Adrian Keller und Sika-Präsident Paul Hälg traf, sowie bei der Zürcher Volkswirtschaftlichen Gesellschaft.

Der Kontakt zu Swiss-Life-CEO Patrick Frost, FDP-Nationalrätin Regine Sauter oder ZKB-Chef Martin Scholl bleibt aber bestehen. Weiter ist Hirzel im Vorstand der Schweizerischen Management Gesellschaft – etwa mit DKSH-Präsident Marco Gadola, Emmi-Chef Urs Riedener und Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl. Mit Privatbankier Christian Rahn und alt FDP-Ständerat Felix Gutzwiller trifft er sich bei der «Zunft zum Widder.»

Anzeige