1. Home
  2. Familie Brenninkmeijer

Maurice Brenninkmeijer, Chairman der Familienholding der C&A-Gruender, 2016, Portrait, Einzelportrait, Wirtschaft, Unternehmer, Manager
Quelle: Peter Rigaud/laif

PersonFamilie Brenninkmeijer

Das 177. Jahrbuch der Schneiderfamilie Brenninkmeijer erinnert an ein Patchwork: Es gibt goldgewebte Teile wie das Immobilienimperium mit 330 Geschäftshäusern im deklarierten Wert von 7,4 Milliarden Euro. Daneben ­einen Flicken namens Bregal mit durch unterschiedlichste Branchen gezogenen Fäden. Und dann natürlich das Ur-Geschäft, die 1841 von den Brüdern ­Clemens & August Brenninkmeyer eingerichtete ­Bekleidungskette C&A. Vernäht werden diese Akti­vitäten von fünf Dutzend Eigentümern bei der Cofra Holding in Zug. Da sind Meister des Zuknöpfens am Werk, die verlautbaren: «Der Konzernabschluss wird nicht offengelegt.»  

Blicke hinter die Kulisse lassen sich aber nicht vermeiden, weil der deutsche Gesetzgeber eine gewisse Veröffentlichung vorschreibt. So wurde bekannt, dass die Kassierer im germanischen C&A-Textilhandel mal wieder geschrumpfte Umsätze beklagen, ­um fast 100 Millionen Euro auf 2,14 Milliarden. Speziell der Onlinehandel harzt. Den europaweiten E-Commerce-Anteil muss Kontinentalchef Edward Brenninkmeijer (49), niedergelassen in Freienbach SZ, ­offenlegen: Onlineshops in acht Ländern erzielen ­gerade einmal 54 Millionen Euro Umsatz. Womöglich aber findet sich ein Hoffnungsträger für das New Business in den Reihen der Nachkommen: Bei ­Amazon qualifiziert sich Quintin Brenninkmeijer für dieses Gewerbe. 

Die Brenninkmeijer-Familie ist nicht nur geschäftstüchtig, sondern auch streng katholisch. Das zeigt sich an Clanchef Maurice. Der 58-Jährige hat sich 2018 aus dem Unternehmen zurückgezogen. Heute steht er als Präsident diversen Organisationen vor, so der Argidius Foundation in Zug. Stiftungszweck: «Wahrung und Förderung der ideellen und kulturellen christlichen Werte und im Allgemeinen die Wohltätigkeit.» 

 

(Stand: November 2019)

Familie Brenninkmeijer in Listen

mehr zu: Familie Brenninkmeijer