1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2023: Familie Scheufele

Die 300 Reichsten

Bilanz 300 Reichste 2023: Familie Scheufele
Familie Scheufele

Vermögen im Jahr 2023

1,8 Mrd.

Rang

107

Branche

Uhren

Kanton

Waadt

Vor 60 Jahren kaufte Karl Scheufele den Uhrenhersteller Chopard, der heute von seinen Kindern Karl-Friedrich Scheufele, dem Leiter der Uhrenabteilung, und Caroline Scheufele, der Chefin der Schmucksparte und künstlerischen Leiterin, geführt wird. Die dritte Generation der Familie macht mit den Kindern von Karl-Friedrich Scheufele ihre ersten Schritte im Unternehmen: Caroline-Marie arbeitet im Produktentwicklungsteam, und Karl-Fritz, der unter anderem an der Einführung der Sportuhr Alpine Eagle beteiligt war, kümmert sich um den Caveau de Bacchus und das Hotel 1, Place Vendôme in Paris, das nach vierjähriger Renovation wiedereröffnet wurde. Die Familie ist im Weiteren Eigentümer des Uhrenherstellers Ferdinand Berthoud, des Weinguts Château Monestier La Tour in der Dordogne sowie des Caveau de Bacchus in Genf. Der Umsatz von Chopard wird auf rund 800 Millionen Franken geschätzt. Das vergangene Jahr war geprägt von der Eröffnung eines neuen Flagshipstores an der Fifth Avenue in New York.

(Stand: November 2023)

mehr zu: Familie Scheufele