1. Home
  2. Gilles Andrier

Monsieur Gilles Andrier,  CEO de Givaudan. Genève juin 2019 ©Nicolas Righetti/Lundi13
Quelle: Nicolas Righetti/ Lundi13

PersonGilles Andrier

Seit 2005 führt der gebürtige Franzose den Schweizer Aromen- und Duftstoffhersteller Givaudan und ist immer noch erfolgreich unterwegs. Der Konzern hält das Wachstumstempo hoch: Im ersten Semester dieses Jahres konnte erstmals die Umsatzgrenze von drei Milliarden Franken überschritten werden. Auch die Delle bei der Profitabilität wurde ausgeglichen, indem man den gestiegenen Rohstoffpreisen mit Preiserhöhungen begegnete. Mit einem Plus von rund 30 Prozent gehört das Unternehmen auch zu den diesjährigen Börsengewinnern. Givaudan-Urgestein Andrier – er ist schon seit 1993 bei der Firma – findet auch international viel Beachtung. So hat ihn die «Harvard Business Revue» in ihrem Ranking der besten Manager der Welt auf Platz 30 gesetzt, womit Andrier der bestplatzierte Vertreter eines Schweizer Konzerns ist. Mit seinem Akquisitionskurs fährt er fort. Jüngster Zukauf ist die Kosmetiksparte der italienischen Indena, mit der das Active-Beauty-Geschäft weiter ausgebaut werden soll.

Gilles Andrier in Listen

mehr zu: Gilles Andrier