1. Home
  2. Henri B. Meier

Henri B. Meier
Quelle: Maxime Riche

PersonHenri B. Meier

Henri B. Meier (84) hat Roche in den 1990er Jahren als Finanzchef zu einer Geldmaschine gemacht. Die von ihm 2001 gegründete HBM Healthcare Investments bleibt dieser Tradition treu. In den vergangenen drei Jahren fuhr HBM für Meier und die 2800 anderen Aktionäre eine Rendite von mehr als 160 Prozent ein. HBM profitiert von zahlreichen Börsengängen und Beteiligungsverkäufen. Erstmals sprang der Wert der Beteiligungen auf über zwei Milliarden Franken. Anders als viele Konkurrenten ist HBM sowohl in börsenkotierte als auch private Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich investiert. Meier erweist sich fast 20 Jahre nach Gründung mit dieser im gegenwärtigen Private-Equity-Boom modernen Aufstellung geradezu als Visionär. HBM steht offiziell übrigens nicht als Kürzel für Henri B. Meier, sondern für Humanmedizin, Biotechnologie und Medizintechnik. Zudem ist Meier an HBM Partners beteiligt. Als Anlageberater von HBM Healthcare Investments kassiert HBM Partners Management- und Performance-Gebühren.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Henri B. Meier