1. Home
  2. Raphael Gübelin

Raphael Gübelin
Quelle: ZVG

PersonRaphael Gübelin

Für Raphael Gübelin war es nicht schon von Kindesbeinen an klar, dass er dereinst ins Unternehmen einsteigen würde, das seine Vorväter vor sechs Generationen gegründet hatten. 2007 stand er aber vor der Wahl: weiter dem Karrierepfad zu folgen, den er als Controller bei Novartis in den USA beschritten hatte, oder seine Energie fortan in die Familienfirma zu stecken. Gübelin kehrte nach Luzern zurück. 2011 wurde er CEO.

Weltgewandt und zeitgeistig führt er das Erbe nicht einfach weiter, sondern macht vor, wie gut sich Tradition und Moderne vertragen: 2017 begann er als erster Uhren- und Schmuckhändler in der Schweiz, Markenuhren online zu verkaufen, was weltweit für Aufsehen sorgte. Heute verschickt er auch Juwelen auf Mausklick. Zudem hat er Gübelin als Adresse für exquisiten Schmuck aus dem eigenen Atelier und für einzigartige Dienstleistungen und Expertisen im Bereich Gemmologie positioniert. Der 42-Jährige führte in den gemmologischen Laboren einen DNA-Test für Smaragde ein und lancierte 2018 die weltweit erste Blockchain für Farbedelsteine, die sogenannte «Provenance Proof Blockchain». Was dafür technologisch nötig ist, bezieht er vom Londoner Technologie-Start-up Everledger. Die Kosten, die beim Hoch- oder Herunterladen von Daten entstehen, bezahlt Gübelin – für Nutzer ist der Service kostenlos.

Raphael Gübelin in Listen

mehr zu: Raphael Gübelin