1. Home
  2. Urs Schwarzenbach

Urs Schwarzenbach, 2018
Quelle: David Biedert

PersonUrs Schwarzenbach

Der Kunstschatz, auf dem Urs Schwarzenbach (72) sitzt, ist mit rund 2400 Bildern, 500 Skulpturen und 1200 Möbeln gross. Das Gleiche gilt für den Ärger, den sich der Besitzer des Hotels The Dolder Grand damit eingehandelt hat. Wegen der Einfuhr von Kunst geriet er 2012 ins Visier der Zollverwaltung. Später kamen noch Steuerforderungen für gewerbsmässigen Kunsthandel hinzu. Hartnäckig versucht der frühere Devisenhändler, Strafzahlungen zu vermeiden. Doch regelmässig prallt er mit seinen Argumenten vor den Richtern ab.

Im Sommer erlitt er im Streit um fällige Steuern für importierte Kunstwerke eine weitere Niederlage. Inzwischen werden Nachsteuern zuzüglich Zinsen von 160 Millionen Franken eingefordert. Auch mit dem «Dolder» hat er derzeit wenig Freude. Schon vor der Covid-19-Krise blieb für das Geschäftsjahr 2019 ein bescheidener fünfstelliger Gewinn – und dies auch nur dank eines Forderungsverzichts durch Schwarzenbach. 

(Stand: November 2020)

mehr zu: Urs Schwarzenbach