1. Home
  2. Pascal Bieri

Pascal Bieri
Quelle: ZVG

PersonPascal Bieri

Pflanzliches «Fleisch» auf der Basis von alternativen pflanzlichen Proteinen, genauer: Erbsen, Hafer, Sonnenblumen – das ist das Geschäft von Planted. Die Produkte sind längst nicht mehr nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Frankreich, Italien und seit Kurzem auch in Grossbritannien erhältlich, in Restaurants und im Einzelhandel. Bei Coop und Migros liegen sie schon lange in der Kühltheke: Poulet, neu auch als Grillspiess, Pulled Pork, Kebab und Schnitzel aus pflanzlichem Eiweiss. Nach wie vor wächst Planted rasant. Das Produktionsvolumen hat sich seit letztem Jahr verdoppelt; pro Stunde kann Planted inzwischen mehr als eine Tonne Fleischersatz herstellen. Die Zahl der Mitarbeiter stieg von 100 auf heute 170. Davon arbeiten 120 in der Zentrale in Kemptthal ZH und davon wiederum 50 in den Zukunftsfeldern Forschung und Produktentwicklung. Mit seinen Mitgründern Lukas Böni, Christoph Jenny und Eric Stirnemann hat Bieri inzwischen sogar den ersten Nachhaltigkeitsbericht publiziert. Planted-Produkte haben es bereits ins Bordbistro der Deutschen Bahn geschafft, was den Bekanntheitsgrad erhöht, und sogar in die Restaurantikone Kronenhalle in Zürich. An Kapital hat Planted gut 50 Millionen Franken eingesammelt, darunter von illustren Schweizer Investoren wie Stephan Schmidheiny, Gaydoul Group oder Fussballgoalie Yann Sommer.

Pascal Bieri in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Pascal Bieri